anzeigen!

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Burdenski sportswear GmbH

1. Geltung, Angebot, Vertragsschluss
1.1 Für alle Lieferungen und Leistungen der Burdenski sportswear GmbH, im Folgenden Burdenski Sportswear, ladungsfähige Anschrift Borgwardstraße 2, 28279 Bremen, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Reyhan Gök, gelten ausschließlich die u.a. vorliegenden Bedingungen.
1.2 Ein Vertrag zwischen Burdenski Sportswear und Kunde kommt durch die Bestellung des Kunden einerseits und Lieferung der bestellten Ware anderseits zustande. Bei einer telefonischen Bestellung erfolgt durch den Mitarbeiter der Burdenski Sportswear nur eine mündliche Eingangsbestätigung. Reagiert Burdenski Sportswear nicht innerhalb von Zehn Tagen, so gilt die Bestellung als abgelehnt. Der Vertrag kommt erst durch eine schriftliche Auftragsbestätigung von Burdenski Sportswear zustande. Auftragsbestätigung erfolgt per Email oder Postwege.

2. Versandkosten
Innerhalb Deutschlands betragen die Preise wie folgt: 1-5 KG € 8,27 / 5-10KG € 10,65 / 10-20KG € 15,41 /
20-31,5KG € 17,79. Ausland wird je nach Aufwand berechnet. Alle Preise sind inkl. MWST.

3. Zahlungsbedingungen, Lieferung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder Überweisung. Erst nach Zahlungseingang wird die Ware versendet.
Burdenski Sportswear GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt, wenn dies dem Kunden zumutbar ist.

4. Rückgaberecht
4.1 Der Kunde ist berechtigt innerhalb von 14 Tagen ab Empfang der Ware ohne Angabe von Gründen von seinem Rückgaberecht Gebrauch zu machen.
4.2. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.
4.3. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenspezifikationen (Sonderanfertigungen wie Beflockung, Bedruckung, Bestickung) angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.
4.4. Gebrauchte Waren sind vom Umtausch ausgeschlossen.

5. Mängel
5.1 Burdenski Sportswear steht für Mängel im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein. Im Falle eines auftretenden Mangels müssen Sie uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen. Ist die von Ihnen gewünschte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich, beschränkt sich Ihr Anspruch auf die andere Art der Nacherfüllung.
5.2 Schäden, die durch natürliche Abnutzung, ungeeignete oder unsachgemäße Behandlung oder Verwendung, Nichtbefolgung der Pflegeanweisungen, Veränderungen an den Produkten einschließlich der Nachveredelung z.B. durch Beflockung oder chemische Einflüsse entstehen, unterliegen nicht der Gewährleistung.
5.3 Die Versandkosten bei berechtigten Mängeln übernimmt Burdenski Sportswear GmbH. Der Kunde erhält dafür ein Rückabholschein.

6. Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

7. Wiederrufbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu wiederrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die
Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder
Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür dass beigefügter Muster Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

8. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleitungsregelungen

9. Vertragsabsprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

10. Erfüllungsort, Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bremen. Burdenski Sportswear ist jedoch berechtigt, auch am Sitz des Kunden zu klagen.

11. Anwendbares Recht
11.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-kaufrechts.
11.2. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

Bremen den 08.06.2016
Burdenski Sportswear GmbH


official partner of

Folgt uns auf: